Tradition und Innovation: WORKSHOP

Guten Tag liebes Vereinsmitglied.

 

Heute wende ich mich als 1. Vorsitzende an die Mitglieder des Turnvereins Jeddeloh 1 seit 1912 e.V. und alle Sportbegeisterten.

Wir haben im nächsten Jahr Vorstandswahlen.

Zu diesem Anlass möchte sich der Turnverein Jeddeloh 1 gerne neu aufstellen und sucht motivierte und kreative Menschen, die ihre eigenen Ideen im Turnverein Jeddeloh 1 verwirklichen möchten.

Wir sind ein kleiner Sportverein mit einer über 100 jährigen Vereinsgeschichte.

Wir bieten Breitensport für jedes Alter, sowie Volleyball für Mädchen und Frauen an.

Der Vorstand hat die Vereinsorganisation in den letzten Jahren auf den aktuellsten Stand gebracht und auch finanziell ist alles vorbildlich.

Wir brauchen motivierte Menschen, die ihre Fähigkeiten aus Beruf, Fortbildung und Freizeit einbringen, und dem Turnverein neuen Schwung geben. Wollt ihr Verantwortung übernehmen und mit einem motivierten Team diesen überaus traditionsreichen Turnverein weiter führen? Dann bereichert mit Euren Ideen das gesellschaftliche und sportliche Leben des Vereins.

Seid neugierig, wie sich Tradition und Innovation verbinden lassen. Vielleicht findet ihr eine spannende Möglichkeit eure Ideen zeitlich begrenzt freien Lauf zu lassen.

Dazu veranstaltet der Turnverein einen Workshop:

Sportwissenschaftler und systemischer Berater Kai Gausmann vom Kreissportbund Ammerland moderiert diese Veranstaltung.

Der Workshop findet statt am Sonnabend den

24. Januar 2015 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr in Edewecht

Im Seminarraum des Ärztehaus in Edewecht, Hauptstr. 35.

Über einen Anruf freut sich Marlene Harries. Tel.: 04405/4236 oder Handy:  0176-18003302.

 

Herzliche sportliche Grüße vom gesamten Vorstand sendet

Marlene Harries 1. Vors.

 

Hier geht’s zum NWZ-Artikel!